Und wenn es schiefgeht?

Ihr Rechtsanwalt reagiert nicht auf Ihre Schreiben oder gibt Ihnen nicht die Erklärungen, die Sie verlangen?
Sie sind der Meinung, dass Ihr Rechtsanwalt bestimmte Bestandteile Ihres Falles nicht berücksichtigt hat
Scheint Ihr Rechtsanwalt Ihren Fall zu vernachlässigen?
Sind Sie mit seinen Honoraren nicht einverstanden?

Sie dürfen nicht zögern, mit ihm offen darüber zu reden. Wenn es ihnen beiden im Gespräch nicht gelingt, sich zu verständigen, können Sie dem Vorsitzenden der Anwaltschaft schreiben, der er angehört.

Weitere Informationen zu Ihrem Rückgriff :